PENSIONIERTENVEREIN DER KANTONSPOLIZEI
BASEL - STADT

Polizeischule 62


die 62er machten ihren Ausflug


Die 62-er Schule macht ihre Ausflüge im fünf Jahresrhytmus. Nach Lissabon, Rom, Budapest, Marokko und Paris, war diesmal Bozen an der Reihe.


Kirche Bozen

Hedi Bächlin angetroffen



Waltherplatz mit unserem Hotel

Kapuzinerkloster in Bozen







Rene Trächslin streikt
auf der Stadtbesichtigung

Auf dem Markt Bozen


Bozen


Wir fuhren von Basel nach Innsbruck, dort besichtigten wir unter Führung die Stadt. Von Bozen aus - nach erfolgter Stadtführung - besuchten wir dann Meran. Am nächsten Tag machten wir die Dolomitenfahrt über das Sellajoch in Val Gardena und besuchten auch Kastelruth, bekannt von den Kastelruther-Spatzen.




Essen in Meran



Witzbold Rino

Unterwegs

Zu den Dolomiten







Auf den Sellajoch









Einen weiteren Tag verbrachten wir bei einer Fahrt nach Hafling, wo wir die Haflingerzucht besichtigen konnten. In Kaltern wurde Dann noch Wein probiert.Die Heimreise am letzten Tag, erfolgte über den Ofenpass und den Flüelapass nach Davos. Nach dem Mittagessen fuhren wir den Walensee entlang über Zürich nach Hause.


Haflingerzucht







Bei Haflingen und Blick auf Meran






Kaltern
Weinprobe

am Kalternsee


auch Bozen hat
seinen Vogel Gryff

Ofenpass


Ofenpass

Flüelapass

Leider mussten sich drei Kollegen, wegen Krankheit kurz vor der Reise abmelden- Steiger Franz, Bobst Franz und Holdener Beni.



Am Walensee auf der Heimfahrt




zurück