PENSIONIERTENVEREIN DER KANTONSPOLIZEI
BASEL - STADT
gegründet 1938




Wanderung Mai 2018



Mittwoch, 9. Mai 2018
Besammlung: 1300 Uhr, Bahnhoff SBB Schalterhalle
Abfahrt: 1317 Uhr nach Liestal und BUS 83, 1335 Uhr nach Hersberg
Wanderung: Hersberg Grimsteluke Nusshof Magden
Dauer: ca. 2 Std.




Dr Marcel Värs

dr Himmel isch bewölggt und Temperatur bi ebbe 20 Grad
ganz agnähm zum laufe und e huffe Wanderer sinn scho parad
13 loch loch isch dr Träffpunggt wieder emol in dr Schalterhalle
dert hett`s e huffe Lyt und es so duet das yberall wiederhalle

es sind ebbe 20 vo uns und e paar dien au no ebbis ässe
do sait dr Wanderleiter s`git no ebbis dien das nit vergässe
um was es goht wie wär und was weiss es kaine vo uns do
aber mir wärde das schon no erfahre und speter denn vernoh


mir fahre am 17ab de ainse mit dr SBB noch Lieschtel uffe
dert kemme no 2 mit und mir dien ys in dr Bus yne verpuffe
es goht uffwärts in d`Hechi nooch Hersbärg zur Station Schütze
vo dert isch denn fertig mit fahre und mir kenne unseri Flosse benütze

vor em Rest. Schütze isch dr *Frässzettel" wieder in Beschlag gno worde
bstellt hänn nit alli vo unsere 2 Dame und dr 20 Herre - Horde
vo dert sinn mir den in d`Hechi gloffe also gege s`Dorf Nusshof zue
do hett dr Petrus nit erbarme ka und es hett trepfelet uff unseri Schueh


dr Schryber hett emol ganz kurz uff em Wäg e glaini Usszyt gno
do hänn scho e paar bedängge ka und hänn g`maint är sell emol ko
he nu mir sinn denn uff Nusshof abe in d`nöchi vom Gmaini - Huus
dert hett uns begriesst dr Pauli und dr Herbi, kunsch jetzt bald druss

s`isch wieder emol, das kenne mir yberall und jederzyt begriesse
e Apero mit Wienerli, Brot, Wasser, Bier und au Wy begiesse
dr Pauli hett no e glaini A`Sproch g`halte und no e jedem e Gschänggli geh
är hett vom Wanderleiter au ains bikoh, aber am Schluss nie me gseh !!!








noch dämm Apero hänn mir uns wieder uff e Wäg g`macht
hänn uns vorhär no bedanggt und verabschiedet und hett au g`lacht
s`Wätter isch wieder guet gsi und mir sinn uff Magde abe ko
dert ins Rest. Blueme go s`bstellte Aesse und hänn derte au aine gno

dr Schryber hett uss verseh, das Päggli ypaggt und uff Magde gno
dert hett är g`frogt eb ebber ebbis vergässe het, das ka niemerts verstoh
he nu i ha halt im Pauli si Gschänggli wieder in Ruggsagg due
ich wird ihm das bringe e bizzeli speter, denn hänn wieder alli Rueh


e paar hänn sich friener verabschiedet und sind uff e Bus
die andere sinn hogge blybe i weiss nit wie lang, kunsch druss
mit em Bus sinn mir uff Rhyfälde g`fahre bis zur Station vo dr SBB
dert hänn mir unsere Haimwäg a`trätte bis uff das nögschti Wiederseh

Anmerkung: Paul hat die *Läggerli* am Freitag morgen erhalten, er war
leider nicht zu Hause.

Fotos:
Peter Bachmann
Homepage: Werner Hohler (z.Zyt in Spanie)
11. Mai 2018